- 2018 -

Sonntag, den 28. Januar, 11 Uhr

 

 

 

Streichtrios von Boccherini, Weinberg und Berger

 

 

Mitglieder des Philharmonischen Staatsorchesters Mainz

 

Jigoon Shin, Violine

Lucas Freund, Viola

Anna-Catharina Nimczik, Violoncello 

 

 


 

Sonntag, den 21. Februar, 19 Uhr

 

Zwischen Pilpul und Chassidismus 

oder 

Gedanken zur Geschichte und zum Leben der Juden in Polen

 

(Vortrag anlässlich der Studienfahrt nach Krakau und Auschwitz)

 

 

Dr. Anke Joisten-Pruschke

 


Mittwoch, den 21. März, 19 Uhr

 

Der Baal Schem von Michelstadt: 

Ein deutsch-jüdisches Heiligenleben zwischen Legende und Wirklichkeit

 

 

Prof. Dr. Karl E. Grözinger 

 


Mittwoch, den 28. März, 19 Uhr

 

„Esther und Amalek.

Ein jüdisch-feministisches Selbstverständnis nach der Shoa

 

 

Rabbinerin Prof. Dr. Elisa Klapheck

 


Mittwoch, den 11. April, 19 Uhr

 

„Von Gott reden nach Auschwitz

 

Dr. Norbert Reck

 


Dienstag, den 29. Mai, 19.30 Uhr

 

„Zu Chaim Cohns:

Der Prozess und Tod Jesu aus jüdischer Sicht“

 

Prof. Dr. Christian Wiese

 


Sonntag, den 17. Juni, 19 Uhr

 

 

Filet Stroganoff

Variationen vom Chansons an einem Hauch von Hunz

 

Ein Abend mit Chansons in deutscher, französischer, englischer und italienischer Sprache.

In der Pause werden Wein und Knabbereien auf dem Außengelände gereicht.